Unsere Wurzeln

Es begann in 1986 mit einer Abenteuerreise von Eckart Müller und Ingrid Kraus durch die Wälder Skandinaviens. „Voller Tatendrang durchkämmten wir einen dichten Wald – nur wenige Sonnenstrahlen durchbrachen das Geäst. Mittendrin entdeckten wir ein uraltes, marodes Sägewerk“ erinnert sich Eckart Müller. Die Reise hatte unmittelbare Folgen für seinen weiteren Lebensweg: Er entschied sich für das Studium zum Holztechniker an der Fachhochschule Rosenheim. Nach einem Auslandspraktikum, in dem er sich um das Anpassen einer Fertigungslinie für ein amerikanisches Industrieunternehmen kümmerte, beschloss er, zukünftig als Planungsingenieur Großes zu bewegen!

 
Engagement in der Holzbranche
Nach seinem Studium an der Fachhochschule Rosenheim, übernahm Eckart Müller als Dipl.-Ing. (FH) Holztechnik ab 1991 die Planung und den Verkauf von Sägewerksanlagen aus Österreich, Schweden und Deutschland. Seit dieser Zeit begleitet er die deutschsprachige Holzbranche in ihrer Modernisierung und Industrialisierung – kompetent, nachhaltig und loyal.

 
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. mehr Infos / Datenschutzerklärung